Montag, 23. April 2012

Das Wolkenschaf - The Making Of

Das Wolkenschaf ist ein neuer Entwurf für eine Baby-Unterlage oder Spieldecke.
Von der Skizze im Skizzenbuch zur Krabbeldecke.


Ich habe heute das Muster gezeichnet und ausgeschnitten, und 
alles noch etwas hin und hergeschoben, bis es mir gefiel. 


Den Kopf habe ich zuerst kleiner geplant - 
dann aber noch etwas vergrößert, so mag ich es lieber.

Das Material: ich werde wohl den gleichen Teddyplüsch verwenden wie für die Bärchen-Unterlage, und das Schäfchen auch ähnlich dick und weich polstern. Die Füße und Ohren werden dunkler - vielleicht braun -  und das Gesicht wird appliziert. Die Ohren sind beide lose (auch das linke), sodaß das Baby damit spielen kann. Oder auch daran nuckeln. :-).
Wie sieht die Rückseite aus- tja, am liebsten eben auch aus Plüsch, 
dann ist das Schäfchen von beiden Seiten schön weich!
Realisation: bald. Gehe erst mal neuen Plüsch kaufen! 
(Vom Bärchen ist von 1,50 Meter gekauftem Plüsch GENAU ein halber Meter übriggeblieben... 
das reicht leider nicht mehr fürs Schaf)

Später: 

Der Teddyplüsch hat doch gereicht - ganz knapp, nur nicht auch noch für die Rückseite. :-) 
(hab ich mir doch gedacht!)
Diese wartet noch auf Fertigstellung... ich überlege, einen anderen Stoff dafür zu nehmen, z.B. Jeans oder Cordsamt - oder ich gehe DOCH noch mehr Plüsch kaufen.

Der Kopf ist flach und weich gefüllt, die Ohren und Füßchen ebenso. Der Körper ist mit Volumenvlies und Kalmuc gepostert. Auf das Gesicht habe ich als Augen und Nase braune und beige Nickisamtstückchen appliziert.
1. Fotoshooting mit Püppchen (leider noch nicht ganz fertig, da ohne Rückseite):
Sieht es nicht süß aus?
Edit 24.4.
Nun ist´s fertig. Mit Rückseite aus Jeansstoff, nochmals wattiert und in ein paar Kringeln abgesteppt (das ließ sich nicht aufs Bild bannen, sodaß man mal was erkannt hätte... naja, vertraue einfach meinem Wort!
Zur Wolkenschafgeschichte: siehe Sathiya 2.

Kommentare:

  1. Hach, wie süß! Es guckt so niedlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Freue mich sehr, daß es nicht nur uns so gut gefällt... Liebe Grüße!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!