Montag, 28. Januar 2013

Wenn der Hund mit der Wurst...

Zungenbrecher
von hier: http://www.volksliederarchiv.de/kinderreime-378.html (kein Hyperlink, Text von da)

Wenn der Hund mit der Wurst über´n Spucknapf springt
und der Storch in der Luft den Frosch verschlingt
Wenn der Storch in der Luft über´n Spucknapf springt
und der Hund mit der Wurst den Frosch verschlingt
Wenn der Frosch mit dem Storch über´n Spucknapf springt
und der Hund in der Luft die Wurst verschlingt
Wenn die Wurst mit dem Hund über´n Spucknapf springt
und der Frosch in der Luft den Storch verschlingt
Wenn der Spucknapf mit der Wurst über´n Frosch wegspringt
und die Luft mit dem Hund den Storch verschlingt
Wenn die Luft mit dem Storch über die Wurst wegspringt
und der Spucknapf mit dem Frosch den Hund verschlingt
Wenn die Wurst mit dem Spucknapf über´n Storch wegspringt
und der Frosch mit dem Hund die Luft verschlingt
Wenn der Storch mit dem Spucknapf über die Luft wegspringt
und die Wurst mit dem Frosch den Hund verschlingt

Als ich ein Kind war, gab es dazu noch entsprechende Illustrationen, die zu all den möglichen Permutationen paßten. Die ich meinte, habe ich online leider nicht gefunden, schade. Aber ein Bildchen gab es doch...
Alternativ zum Hund kenne ich denselben Kettenreim auch noch mit einem Mops.


Viel Spaß, Sathiya

PS. Großes Danke an G., die mich auf diese Idee brachte!  ;-)

Kommentare:

  1. Danke umgekehrt, denn sooo komplett kannte ich das Ding auch nicht.
    Werde mir das aber, Deine Erlaubnis vorausgesetzt, klauen; wird vermutlich seinen Weg ueber dieses Land hier zurueck in die Heimat zu meinen Geschwistern finden .....
    ..... und Riiiesengelaechter plus gehoerige Erinnerungen aufwerfen.
    Danke herzlichst, liebe Sathiya,

    LG, G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch, bitte bedien Dich! Es war mir ein Vergnügen!

      Wir haben uns schon stundenlang die Zunge gebrochen und Tränen dabei gelacht.
      Und passende haben Bildchen dazu gemalt, in etwa auf die Art der Sorte, die ich so vermisse. Na, vielleicht finde ich sie online auch noch, es ist nur eine Frage der Zeit.

      Ganz viele liebe Grüße nach downunder, liebe G., mail folgt noch,

      Sathiya

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!