Dienstag, 15. Oktober 2013

African Flower 4

Heute sieht das Projekt schon so aus:


und ich muß schon wieder Nachschub an weißem Garn besorgen. Ich habe bisher schon mehr verbraucht als ich als Gesamtbedarf geschätzt hatte - nun ja. Vielleicht wird die Decke trotzdem nicht zu schwer - vielleicht bringt sie es am Ende nur auf eine halbe Tonne. *lach*

Das Auslegen der Squares wird schon zur logistischen Meisterleistung, da der Platz auf dem Fußboden begrenzt ist und mein Bett den halben Tag von kranken und müden Töchtern okkupiert wird. ;-)

Beste Herbstgrüße, Sathiya

Anfang, Planung und Zwischenstand hier:
http://my-sweet-lemons.blogspot.de/2013/09/african-flower-2.html
http://my-sweet-lemons.blogspot.de/2013/10/african-flower-3.html

(PS:  Eigentlich mag ich das ja nicht so gern, Fortsetzungsgeschichten über Projekte zu posten.
Aber meine African Flower Decke ist eben mal nicht so einfach an einem oder zwei Nachmittagen gehäkelt... und ich freue mich an den Fortschritten. Abends einfach einen Stapel Quadrate fertighäkeln, bevor man sich bei dem bescheidenen Fernsehprogramm zu Tode langweilt. ;-)  )

verlinkt zu creadienstag und meertjes stuff und - ganz neu entdeckt - zum Häkeldeckentreff   :-) 

Kommentare:

  1. Wunder- wunderschön!!! Wieviel Arbeit das ist... ein Wahnsinn!
    Aber sie schaut schon jetzt absolut genial und super aus, da werden dich sicher viele drum beneiden (ich tu's auf jeden Fall)!! Deine Decke ist definitiv Fortsetzungs-Post-Würdig :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank! Freut mich sehr! :-)
      Fortsetzung folgt... ;-)
      Lg, Sathiya

      Löschen
  2. Die Decke wird sooo schön! Und über Fortschritte liest man immer gerne. Und außerdem kannst du zu Recht stolz auf das Meisterwerk sein.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für das Lob, freue mich sehr darüber!
      Und - Fortsetzung folgt. Das hier war ja erst die halbe Wahrheit... ;-)
      Lg, Sathiya

      Löschen
  3. Die Decke wird wunderschön. Wahnsinn, was für eine Arbeit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich freue mich so, daß die Decke so netten Zuspruch bekommt. ;-)
      Lg, Sathiya

      Löschen
  4. Wow so viele schon. Ich hab letztes Jahr auch angefangen, bin aber im Gegensatz zu dir geradezu lächerlich weit. Jetzt wo ich sehe wie schön das sein kann werd ich wohl auch wieder mal welche machen.
    LG Siva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Ein so großes Projekt kann schon etwas entmutigend sein - aber mit jedem Quadrat wächst es auch um ein kleines Stück. Und irgendwann ist es fertig. Nur Mut! :-))
      Lg, Sathiya

      Löschen
  5. Liebe Sathiya,

    deine Decke sieht wunderschön aus und natürlich freuen wir uns riesig eine Fortsetzung zu lesen :)

    Bis bald!

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sisa,
      lieben Dank für das Lob! Fortsetzung folgt demnächst - nach einer Ferienpause. :-)
      Lg, Sathiya

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!