Montag, 27. Mai 2013

Mehr Dresden

Ich war fleißig. ;-)
Zu dem ersten Dresdner Teller gesellten sich noch zwei große, ein mittlerer und vier kleine hinzu.
Sie haben zwar noch keine Mitte, sehen aber schon sehr schön aus.
Ich muß feststellen, daß ich sehr wenig Stoffe in kräftigen Farben habe, und dafür ziemlich viel in heller, mädchenhafter, freundlicher Farbgebung.
Besonders die gelben Stoffe fand ich passend - ich hoffe so sehr, daß sie endlich die Sonne hervorlocken!


Ausgebreitet auf meiner Yogamatte- sorry für das suboptimale Foto, 
Kamera und Licht geben es nicht besser her

Schöne sonnige Tage!
Liebe Grüße, Sathiya

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus. Bin mal gespannt, was du draus machst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :-)
      Alle möglichen Pläne... hoffentlich tue ich vor lauter Möglichkeiten überhaupt etwas und stecke es nicht nur mit Stecknadeln an meinen Bettvorhang (was aber auch toll aussieht *g*)!
      Lg, Sathiya

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!