Mittwoch, 23. Mai 2012

Sommerliche Tasche


Eine Umhängetasche mit schönem Rosenstoff.

Mit Raffungen, Bändchen, langem Tragegurt, Stoffröschen, Kordel und Perlen.
Im Sommer braucht es nur ein paar Kleinigkeiten, die mitgenommen werden müssen, eine klassische Handtasche ist mir da zu schwer. Und diese ist aus leichtem wunderschönem Stoff gemacht.
Da ich es nicht lassen kann, alte Sachen wiederzuverwerten...  :-))
Die Seitenteile sind aus übriggebliebenem Stoff meiner Sommerhose, das Futter aus einer alten Leinenbluse, der Trageriemen ist der ehemalige Gürtel ebendieser Bluse. Neu ist nur der Rosenstoff. "sweet rose" von Michael Miller (siehe auch das Dornröschen-Kissen. Selber Stoff) Und die Karo- und Zickzackbänder von Tilda.

Als Dekoration gibt es eine Kordel mit Holzperlen und ein übergezogenes Stoffstückchen. 
Einfacher Verschluß mit Knopf und Schlaufe.


Der Trageriemen ist lang genug, um die Tasche auch quer über den Körper tragen zu können. 
Ist dieser zu lang - kann man ihn einfach auf die gewünschte Länge zusammenknoten.
Was paßt hinein: kleine Wasserflasche, eine Schale Erdbeeren, ein Buch, Geldbörse, Telefon, Schlüssel.

Kommentare:

  1. tolle tasche, gefällt mir gut und passt zum frühling... und sommer ;-)
    viele grüße
    kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kati! :-) Ist auch meine Lieblingstasche... mit meinem Lieblingsstoff.
      Liebe Grüße, Sathiya

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!