Dienstag, 18. November 2014

Mehr kleine Kaninchen

... and here we go!


Noch zwei Kaninchen mehr. Man kann sie kaum weggeben, so putzig und niedlich sind sie.
Meine Jüngste ist ganz und gar hingerissen.


Schnittmuster von hier: kleineviecher.wordpress.com
Liebe Grüße, Sathiya

verlinkt zum creadienstag

Kommentare:

  1. Ich sehe jetzt erst, dass auch schon das erste helle Kaninchen eine weiße Brust hat - das ist so ja gleich dreimal so niedlich! Freue mich so, dass Deine Jüngste sich freut!
    Schneidest Du eigentlich bei dehnbarem Stoff diagonal zu oder normal? Die Proportionen sehen total gut aus. Ich habs mit dem dehnbaren Stoff/diagonalen Zuschnitt gerade bei einem Pferd ausprobiert, da ging das prima, bei den Kaninchen bisher noch nicht.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das helle Bäuchlein war ihre Idee. :-)

      Den Stoff (Nicki) habe ich in Streichelrichtung, normal in Fadenlaufrichtung, zugeschnitten. Er dehnt sich beim Stopfen schon in alle Richtungen, aber gleichmäßig. Diagonal habe ich noch nicht versucht - sooo viele Kuscheltierchen nähe ich ja nicht. Noch nicht. :-)
      Ich könnte ja mal eins diagonal versuchen? Wenn es was wird, kommt es in den Blog. Wenn nicht, direkt ins Bett der Jüngsten. *lach* Sie liebt alles, egal wie schief oder häßlich es einem Erwachsenen vorkommt. Kinder... man sollte sich gelegentlich mal ein Beispiel an ihnen nehmen. ;-)

      Liebe Grüße, Sathiya

      Löschen
    2. Ah, wenn er sich gleichmäßig dehnt, dann muss man ja nicht tricksen. Ich habe hier so witzigen Stoff, der in eine Richtung fast gar nicht dehnbar ist, in die andere aber ordentlich. Dann probiere ich es mit dem einfach mal diagonal, beim Pferd hat das ja super geklappt, und der Stoff und die Farben sind für Kaninchen einfach so prima.
      Deine Jüngste klingt nach einem prachtvollen Kind! Und die Idee mit den hellen Bäuchen ist wirklich schön, das gefällt mir richtig gut.

      Liebe Grüße
      Maike

      Löschen
  2. Ach, die fand ich auch so niedlich. Das gibt doch noch mal den Anstoß, sie endlich mal anzuprobieren. LG mila

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!