Samstag, 8. September 2012

Vierundvierzig ...


... oder 44 
Das klingt erst mal nicht schlimm, aber diese Zahl wird leicht gruselig, wenn ich damit mein Lebensalter angebe. Ja, ich habe heute Geburtstag...  :-)))
Meine Kinder gratulierten mir heute schon ganz früh mit Liedern, kleinen gemalten Bildern und einer leckeren Geburtstagstorte.

Da ich immer am glücklichsten bin, wenn ich meine Freude mit anderen teilen kann, möchte ich heute meine Torte mit Euch teilen - naja... in natura geht es etwas schlecht, aber ... :-)

... hier ist das Rezept für die weltbeste Himbeer-Stracciatella-Schokoladen-Torte
Schokoboden:
100 g Butter, 3 Eßlöffel Öl, 120 g Zucker, 220 g Mehl, 2 Eier, 3 Eßlöffel Kakao, ca. 100 ml Milch, 1 Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz, Vanillezucker
Aus allen Zutaten einen Rührteig zubereiten, in eine 26-cm-Springform füllen und bei 175°C ca. 35 min backen. Abkühlen lassen.
Stracciatella-Sahne:
3 Becher (600g) Schlagsahne mit 3 Eßlöffel Zucker, Vanillezucker, 2 Eßlöffel Stärke steifschlagen, 100g Schokoladenraspel unterheben. Stracciatella-Sahne auf den Schokoboden streichen.
Topping:
Reichlich Himbeeren (frische oder Tiefkühlbeeren) auf der Sahne verteilen.
Roten Tortenguß zubereiten und auf die Himbeeren geben.
Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen - und genießen.
Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Tag!
Herzlichst, Sathiya

Weisheit aus meinem Kalender. 
Aus Anlaß der üblichen Fragen, was man sich denn zum Geburtstag wünsche...

Kommentare:

  1. Ach, du auch ein Septemberkind! Gratuliere ganz herzlich! Die Torte schaut echt lecker aus! Aber ich sitze gerade bei meinem Geburtstags-Tiramisu, daher werde ich jetzt nicht neidisch ;)
    Schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Gratulation und ich gebe Dir dieselbe mit Freuden und allerherzlichstem Dank und besten Glückwünschen zurück! Wünsche Euch einen wunderschönen Tag mit viel Sonne, Freude und Lachen, auf daß das neue Lebensjahr fröhlich und gesund werde.
      Liebe Grüße, Sathiya

      Löschen
  2. Hallo,

    meinen herzlichen Glückwunsch. Du bist der gleiche Jahrgang wie ich und ich finde die Zahl selbst auch etwas befremdlich, aber man ist ja bekanntlich nur so alt wie man sich fühlt. Ich lebe mit dieser Zahl jetzt schon 14 Tage und es ist nicht schlimmer als vorher ;-) Hab noch einen schönen Tag heute!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank! Ja, nein, naja, so schlimm ist es mit der 44 nicht, wie ich noch gestern dachte - es ist ja eigentlich nur ein Tag mehr auf dem Zähler.
      Davon abgesehen - :-))))) - das Leben ist schön!!!
      Liebe Grüße, speziell an alle 68er, Sathiya

      Löschen
  3. herzlichen glückwunsch du liebe!
    leider nachträglich aber trotzdem ganz herzlich!
    tolles rezept und ich kann es gut gebrauchen, muss die woche auch noch backen, ich hab nämlich am montag ... ;P
    alles liebe ganz viel gesundheit
    wünscht dir kati
    p.s. nicht vergessen, man ist nur so alt wie man sich fühlt...ne!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank,liebe Kati. Und Dir wünsche ich auch einen schönen Geburtstag - vorträglich :-))) - und dazu alles Gute und Liebe und gutes Gelingen der Geburtstagstorte. Lecker... bei uns hat sie immerhin 24 Stunden überlebt, aber nur gaaanz knapp.
      Viele liebe Grüße, Sathiya
      P.S. Zum Thema "frau sei immer nur so alt wie sie sich fühle": netterweise hält man mich seit 23 Jahren für die ältere Schwester meiner großen Tochter. Ich frage mich, wann das endlich aufhört? *g*

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!