Sonntag, 22. Juni 2014

Gehäkelte Ballerinas


Heute habe ich aus buntem Baumwollgarn Catania-Ballerinas gehäkelt für die Füße meiner Jüngsten.

Inspiriert von hier: http://crochet-craft-santini.blogspot.de/
Eine herrliche Idee, aus gehäkelten Ballerinas, die erst mal als Hausschuhe vorgesehen waren, mithilfe einer selbstgemachten Sohle straßenfeste Schuhe zu machen!

Es gibt auch einen dazugehörigen Etsy-Shop, wo all die patterns/Anleitungen angeboten werden.
Aber mit ein wenig Nachdenken und Ausprobieren kann man selbst ein einfacheres Modell häkeln.
Ich habe dazu immer wieder am Fuß nachgemessen und während der Arbeit eine Einlegesohle zum Ausmessen verwendet. Außerdem habe ich beide Schuhe parallel gemacht, um mir lästiges Nachzählen zu ersparen.




die Innensohle ist aus Jersey und Jeans, mit Vlies unterlegt und abgesteppt.
(und schon seit einiger Zeit in Benutzung, wie man sehen kann ;-) )

Es fehlt noch eine Laufsohle, damit die Ballerinas strapzierfähig und auch außen tragbar werden.

Aus Hanf oder festem dicken Garn oder dünnerem Seil müßte sich eigentlich leicht eine Sohle im Espadrille-Stil herstellen lassen. Oder ich nehme wieder meine bewährten Teppichsohlen. ;-)

Schöne Sonntagsgrüße - Sathiya

Kommentare:

  1. Wunderschön sehen die aus. Von Prym (glaube ich) gibts seit der letzten Fachmesse Espandrillasohlen. Die würden bestimmt auch gehn. Doch mit der Lieferung habert´s leider.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Prym-Sohlen sind dafür etwas zu schwer und zu steif (habe ich schon getestet). Das Häkelwerk dehnt sich zu sehr aus. Schade. ;-)
      Danke für Deine lieben Worte, LG, Sathiya

      Löschen
  2. Grmpf, ich haette zwar lieber Autoreifen-Sort-Sohlen, aber die haben wohl AUCH Dein beschriebenes Gewichtsproblem ;-) !
    Wie funktioniert denn bitte dieses 'Formbaendchen'? Hast Du da irgendwo auch ein Stueck Gummi f. Dehnraum eingebaut oder ist das fix, feste Schnuerung als Rahmen-Gewaehrleistung?
    Iiiiija, ich weiss: Weltmeister im Doof-Fragen - sorry ;-) !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schnürung hält super. ;-) Ich habe aber noch ein Querriemchen quer über den Fuß gehäkelt.

      Zu den Sohlen: es müßten eigentlich auch dünne + leichte flipflop-Sohlen passen. Probiere ich demnächst mal aus, wenn ich welche finde. ;-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und danke Euch herzlich für Eure Worte!